Marco Deutschmann

Hundeausführservice und Verhaltenstraining seit über 20 Jahren

Verhaltenstraining

Verantwortungsvolles Training, aufgebaut auf Verstehen und Vertrauen bringt das Mensch-Hund Team sicher durch die alltäglichen Seiten des gemeinsamen Lebens. Es soll Spaß und Bereicherung darstellen und nicht zu einer Form der Einschüchterung und Herrschaft werden.

Hunde lernen immer situationsbezogen. Mein Training erfolgt an Plätzen des Alltags, um eine größtmögliche Generalisierung des Erlernten zu erreichen. Seit über 20 Jahren arbeite ich erfolgreich nach den modernsten Methoden des Verhaltenstrainings.

Ausführdienst

Was nützt das beste Training, wenn ein Hund nicht ausgelastet wird. Vor Langeweile kommt er manchmal auf Ideen die für uns Menschen vielleicht unzumutbar sind. Nicht jeder Hundebesitzer hat die Zeit seinem Hund den körperlichen Ausgleich zu bieten, den er braucht.

Deswegen biete ich meinen Hundeausführdienst an. Durch regelmäßigen freien Auslauf in einem umzäunten Waldgebiet, kann sich Ihr Hund ungestört und ausgelassen austoben.

Zur Person

In den 90-iger Jahren arbeitete ich als Tierpfleger im Berliner Zoo. Anschließend unternahm ich für 6 Monate eine Australienreise und studierte freilebende Dingos.

 
1996 entschloss ich mich für die Selbständigkeit, gründete meinen Ausführdienst und die Hundeschule.
Nach Fortbildungsseminaren wurde ich 2001 Mitglied im Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V. (BHV) (www.hundeschulen.de)


2003 – 2007 unterstützte ich den Tierschutzverein Potsdam (damaliger Betreiber des Tierheims Potsdam), bei der fachlichen Beratung und Anleitung im Hundetraining. Der Schwerpunkt meiner Arbeit war das Training mit verhaltensauffälligen Hunden, Einweisung und Anleitung von Personal, Hundeausführern und Vermittlungsinteressenten.


2008 absolvierte ich das durch den BHV und der IHK Potsdam initiierte erste bundesweite staatliche Zertifikat zum Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK/BHV und führe meine Hundeschule mit Genehmigung gemäß §11 Tierschutzgesetz/Veterinäramt Brandenburg.


Seit 2013 bin ich zudem zugelassener Prüfer für den BHV Hundeführerschein.

Hundeschule

Die ersten Lernschritte erfolgen am Besten innerhalb einer entspannten und stressfreien Umgebung. Dies in einer Gruppe zu erreichen ist oft gar nicht so einfach. Die Erwartungshaltung mit einem Spielkameraden zu toben, lässt viele Hunde unruhig werden. Kommt dann noch menschlicher Druck oder Zwang hinzu ist es vorbei mit einer entspannten Atmosphäre. Dass unsere Vierbeiner in späteren Lektionen ihre Lernziele auch in ablenkungsreicher Umgebung absolvieren ist das Ziel eines jeden Trainings, nicht die Ausgangssituation.

Preis: 50,00 € / h

Verhaltenstraining

Generell arbeite ich im Training mit positiver Verstärkung. Das bedeutet: Belohnung z.B. mit Leckerli, Clicker, Spielzeug, Streicheleinheiten und Worten. Eine Belohnung wird nur funktionieren, wenn das zu belohnende Individuum (in unserem Fall der Hund, gilt unter anderem auch für den Menschen) die Belohnung auch unbedingt haben möchte. Delfine z.B. Fischstückchen, Menschen z.B. Geld. Was ihr Hund favorisiert, zeigt uns seine Körpersprache (calming signals). Diese richtig zu deuten und das Trainingsprogramm darauf aufzubauen, wird die Basis unserer Zusammenarbeit sein. Wenn ich einen Trainingsschritt anlege, so bedeutet das für den Halter täglich zu üben. Einen längerfristigen Erfolg hat, wer mehrmals am Tag trainiert, jeweils nur für wenige Minuten. Entscheidend ist, dass ihr Hund konzentriert die Übung beendet und somit das nächste Mal kaum erwarten kann.

Trainingshilfen

Clicker: Ist ein sekundärer konditionierter Verstärker für ein Verhalten. Funktioniert nur im Zusammenwirken mit einem primären Verstärker (schmackhafte Futterbelohnung).

Spielzeug: Für Hunde die gerne ihr Jagd- und Spielverhalten ausleben. Dieses Spielzeug, auch Superbeute genannt, dient als Belohnung und darf dem Hund nicht alleine überlassen werden. Es wird immer zusammen und im Anschluss an eine Übung kurz mit dem Menschen gespielt.

Halti: Kopfhalfter. Ist eine Leinenführhilfe, die bei sinngemäßer und trainierter Anwendung eine wundervolle Erleichterung in der Leinenführung darstellt.

Schleppleine: Für das Training des Rückrufsignals und von Signalen in der Distanzkontrolle.

Training von verhaltensauffälligen Hunden

Bei Hunden mit Verhaltensproblemen stellt sich durch ein vernünftig angelegtes Familien- und Umgangsmanagement sehr oft eine deutliche Verbesserung ein. Genaue Trainingsschritte für die Verhaltensverbesserung werden von mir erklärt und durch tägliche Übungen gefestigt.
Untersuchungen belegen, dass ca. 25% aller Verhaltensauffälligkeiten bei Hunden eine gesundheitliche Ursache haben. Sollte ich einen Verdacht haben, werde ich sie bitten einen Tierarzt aufzusuchen, um einen medizinischen Aspekt abzuklären.

Ausführdienst

Der von mir angebotene Ausführdienst soll für Hunde eine angenehme und harmonische Bereicherung sein.

Alle Vierbeiner erhalten die Möglichkeit, sich absolut frei zu bewegen. Soziale Verhaltensweisen werden gefördert und die Hund zu Hund Kommunikation oft deutlich verbessert. Es bildet sich ein kleiner Rudelverband in dem jedes Tier seinen ihm bald vertrauten Platz einnimmt. Um es menschlich auszudrücken, jeder weiß wie der andere tickt. Bereits während des Transportes im Kleinbus hat jeder Hund bald seinen gewohnten Bereich den er auch selbständig aufsucht. Rangeleien finden erst gar nicht statt. Neueinsteiger erhalten die Möglichkeit, mit ihren Menschen die Gruppe kennen zu lernen. Bei unsicheren oder ängstlichen Hunden ist das auch empfehlenswert.

Spiel und Spaß

Ihrem Hund steht ein großes umzäuntes Waldgebiet zur Verfügung – Platz genug um ungestört und ausgelassen zu toben.

Abholen und Nach-Hause-Bringen

Ihr Vierbeiner kann es sich in meinem Bus je nach Witterung mit Standheizung oder Klimaanlage in zwei voneinander getrennten Abteilen bequem machen. Der Boden ist mit extrem rutschfestem Material ausgelegt.

Zeiten

Montag - Freitag

ca. 8.00 - 14.00 Uhr

(Die Zeitangaben sind ca.-Angaben und gelten inklusive Abholen und Zurückbringen.)

Vorraussetzungen

Hundehaftpflichtversicherung

gültiger Impfschutz

Rüden sollten kastriert sein

Preis

20 € pro Ausführrunde

Galerie

Adresse

Emstaler Hauptstr. 7
14797 Kloster Lehnin, Emstal

Telefon

Telefon: 03382 70 78 521
Mobil:
0177 23 28 254